14-jährige Burgenländerin bei Skiunfall im Lungau schwer verletzt

St. Michael/Lg. (APA) - Eine 14 Jahre alte Burgenländerin ist am Donnerstag bei einem Skiunfall im Salzburger Lungau schwer verletzt worden....

St. Michael/Lg. (APA) - Eine 14 Jahre alte Burgenländerin ist am Donnerstag bei einem Skiunfall im Salzburger Lungau schwer verletzt worden. Das Mädchen wurde nach Angaben der Polizei per Hubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Die 14-Jährige ist den Informationen zufolge im Skigebiet Aineck-Katschberg auf einem flachen Abschnitt der Brandweinabfahrt mit einem Snowboarder kollidiert. Sowohl die Burgenländerin als auch der 15 Jahre alte Niederländer trugen Helme.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren