21-jähriger Steirer bei Arbeitsunfall in Tirol verletzt

Innsbruck (APA) - Ein 21-jähriger Steirer ist am Donnerstagabend bei einem Arbeitsunfall in Innsbruck verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein...

Innsbruck (APA) - Ein 21-jähriger Steirer ist am Donnerstagabend bei einem Arbeitsunfall in Innsbruck verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 28-jähriger Arbeitskollege, ebenfalls Steirer, dem Mann auf einer Baustelle am Rennweg mit einem 20 Tonnen schweren Raupenbohrgerät über den rechten Fuß. Obwohl der 21-Jährige Sicherheitsstiefel trug, trug er Verletzungen davon. Er wurde in die Klinik eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren