Hilfe der Eltern bei Aufgaben kann kontraproduktiv sein

Es bringt nichts, die Kinder wegen der Hausaufgaben ständig unter Druck zu setzen. Doch was tun, wenn der Nachwuchs nicht will oder kann?

Die Leistungen der Kinder hängen oft von der Bildung der Eltern ab: Aber zu viel elterliches Engagement bei den Aufgaben kann auch schaden.
© iStock

Von Gabriele Starck

Innsbruck –Erst Ende Jänner musste in der deutschen Stadt Kaiserslautern die Polizei ausrücken, weil eine Neunjährige so laut schrie, dass die Nachbarn glaubten, das Kind werde misshandelt. Dabei hatte das Mädchen nur seine Verzweiflung über die Hausaufgaben ungewöhnlich lautstark kundgetan.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte