Helikopter brachte in Vorarlberg zwei Wintersportler in Sicherheit

Bregenz (APA) - Zwei Wintersportler im Alter von 33 und 34 Jahren sind am Samstag in Schröcken (Bregenzerwald) aus Bergnot gerettet worden. ...

Bregenz (APA) - Zwei Wintersportler im Alter von 33 und 34 Jahren sind am Samstag in Schröcken (Bregenzerwald) aus Bergnot gerettet worden. Das Duo war in Richtung Fürggele-Hochberg (2.324 Meter) aufgestiegen und löste dabei schon oberflächliche Lawinen aus. Bei schlechter werdender Sicht und auffrischendem Wind verständigten die beiden schließlich aus Angst die Rettungskräfte, so die Polizei.

Aufgrund der Lawinengefahr - es bestand erhebliche Gefahr der Stufe drei - wurden die zwei Tourengeher mit dem Helikopter in Sicherheit gebracht. Sie blieben unverletzt. Im Einsatz stand der Hubschrauber „Libelle“ des Innenministeriums.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren