Däne nannte Alkoholkonsum als Motiv eines Diebstahls in Bad Gastein

Bad Gastein (APA) - Seinen übermäßigen Alkoholkonsum hat ein 42-jähriger Däne als Grund angegeben, warum er am Freitag zwei Skibrillen um in...

Bad Gastein (APA) - Seinen übermäßigen Alkoholkonsum hat ein 42-jähriger Däne als Grund angegeben, warum er am Freitag zwei Skibrillen um insgesamt 400 Euro aus einem Sportgeschäft in Bad Gastein (Pongau) gestohlen hatte. Ein Skischule-Mitarbeiter erkannte den Mann am Samstag aufgrund von Fotos aus einer Überwachungskamera des Geschäftes wieder und verständigte die Polizei. Der Däne wurde beim Bahnhof angehalten.

Der 42-Jährige hat die Tat laut Polizei auch gestanden. Als Schadenswiedergutmachung übergab er dem Sportgeschäft schließlich das Geld für die Brillen. Dennoch blüht ihm ein Verfahren wegen Diebstahls. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt, informierte die Exekutive.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren