Paris gibt Einblicke in Künstlerateliers: Von Ingres bis Jeff Koons

Paris (APA/dpa) - Salvador Dali in seinem Atelier in Port Lligat, Claude Monet bei der Arbeit in Giverny: Unter dem Titel „Im Atelier. Aufna...

Paris (APA/dpa) - Salvador Dali in seinem Atelier in Port Lligat, Claude Monet bei der Arbeit in Giverny: Unter dem Titel „Im Atelier. Aufnahmen von Künstler - von Ingres bis Jeff Koons“ zeigt das Pariser Petit Palais mehr als 400 Fotografien von Ateliers bedeutender Maler und Bildhauer. Man wolle zeigen, dass das Künstleratelier seit Bestehen der Fotografie fasziniert habe, so Kuratorin Delphine Desveaux.

Die bis zum 17. Juli dauernde Ausstellung gibt einen Überblick über die unterschiedliche Gestaltung der Ateliers. Interessant sei, dass die Werkstätten der zeitgenössischen Künstler im Allgemeinen viel ordentlicher und aufgeräumter sind als die der älteren Generation, erklärte Desveaux. Eine große Ausnahmen bildet der irische Maler Francis Bacon, dessen Atelier voller Farbtuben einer Müllhalde gleicht.

(S E R V I C E - www.petitpalais.paris.fr)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren