Neue Marketingleiterin für Nationalpark Hohe Tauern

Die neu geschaffene Stelle einer Marketingleiterin für den Nationalpark Hohe Tauern wurde nun mit der 26-jährigen Sandra Gutternig besetzt. ...

LHStvin Ingrid Felipe und LH Günther Platter mit Sandra Gutternig, Marketingleitung des Nationalparks Hohe Tauern.
© Land Tirol / Sax

Die neu geschaffene Stelle einer Marketingleiterin für den Nationalpark Hohe Tauern wurde nun mit der 26-jährigen Sandra Gutternig besetzt. Verantwortliche der Landesregierung zeigten sich in einer Aussendung erfreut über die Besetzung.

„Sandra Gutternig zeichnet sich durch eine hohe fachliche sowie soziale Kompetenz aus. Steigende Nachfrage, veränderte Gästestrukturen und neue Werbemaßnahmen brauchen eine starke Führung, um das ‘Dach Österreichs‘ weltweit professionell und zukunftsorientiert zu positionieren“, ließ Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) mitteilen.

Lob kam auch von Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne). Die Schönheit des größten Schutzgebiet Mitteleuropas gehört entsprechend kommuniziert.“

Die gebürtige Lienzerin war zuvor bei der Wirtschaftskammer Tirol und der Tirol Werbung beschäftigt. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte