US-Rentenmarkt zur Eröffnung fester

New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag fester in den Handel gegangen. Vor allem die schwach erwarteten Aktienmärkte stü...

New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag fester in den Handel gegangen. Vor allem die schwach erwarteten Aktienmärkte stützen laut Händlern die Kurse. Die Vorgaben aus Asien und Europa sprechen für eine hohe Risikoaversion. Impulse könnten auch von dem anstehenden US-Einkaufsmanagerindex (ISM) für den Dienstleistungssektor kommen.

Zweijährige Anleihen stiegen leicht um 1/32 Punkte auf 100 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,72 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 5/32 Punkte auf 100 12/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,17 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 11/32 Punkte auf 99 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,73 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren erhöhten sich um 28/32 Punkte auf 98 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,55 Prozent.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren