Trailer zu „Star Wars Rogue One“ macht Internetnutzer heiß

Disney hat einen Trailer zum „Star-Wars“-Spin-Off ins Netz gestellt.

Um wen es sich bei dem Mann in der beeindruckenden imperialen Uniform handelt, wird sich spätestens im Dezember herausstellen.
© LucasArts/Screenshot

Wien – Die Star Wars Fans stehen seit Donnerstag in den Startlöchern: Disney hat nämlich einen Teaser-Trailer zum neuen Ableger „Rogue One“ ins Netz gestellt. Obwohl in dem kurzen Filmchen eigentlich nicht viel zu sehen ist, flippen die Fans aus.

Im Internet wird schon jetzt heiß diskutiert, wie der Spin-Off-Film aussehen könnte. Bis zur Ausstrahlung müssen sich die Fans allerdings noch gedulden, denn „Rogue One“ ist erst im Dezember 2016 in den Kinos zu sehen.

Im Zentrum des Spin-Offs, das zwischen Episode III und IV angesiedelt sein soll, stehen nicht die üblichen Verdächtigen wie Obi-Wan, Han Solo oder Luke Skywalker, sondern eine Gruppe von Widerstandskämpfern, die die Baupläne des Todessterns – einer vom Imperium konstruierten gigantischen Raumstation – stehlen will.

Die Charaktere im Film würden realisieren, dass die Götter nicht kommen, um sie zu retten. Am Ende liegt es an einer Gruppe von Menschen ohne jegliche Übermacht, sich zusammentun und neue Hoffnung für die Galaxie zu bringen. (TT.com/APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte