Quotenprognose des KSV nach Alpine-Pleite bei höchstens 9 Prozent

Wien/Wals (APA) - Die aktuellste Quotenprognose im Zuge der größten Pleite der Zweiten Republik - jener der Alpine Bau GmbH - beläuft sich a...

Wien/Wals (APA) - Die aktuellste Quotenprognose im Zuge der größten Pleite der Zweiten Republik - jener der Alpine Bau GmbH - beläuft sich auf 7,5 bis 9 Prozent. Eine rasche Beendigung des Insolvenzverfahrens sei noch nicht in Sicht, obwohl die Verwertungsprozesse weitgehend abgeschlossen sind, teilte der KSV 1870 am Freitag mit. Eine erste Zwischenverteilung von voraussichtlich 5 Prozent sei noch heuer drin.

So schnell werde das Insolvenzverfahren nicht enden, da noch komplexe Prozesse anhängig seien. Auch bestünden noch einzelne ausländische Beteiligungen und offene Forderungen, deren Verwertung und Betreibung derzeit noch laufe, so der KSV.

~ WEB http://www.alpine.at ~ APA321 2016-04-08/13:39

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren