Brandgefahr: Beim Lidl verkaufter Dörrautomat zurückgerufen

Wien (APA) - Ein beim Diskonter Lidl verkaufter Dörrautomat ist wegen möglicher Brandgefahr zurückgerufen worden. Wie die österreichische Ag...

Wien (APA) - Ein beim Diskonter Lidl verkaufter Dörrautomat ist wegen möglicher Brandgefahr zurückgerufen worden. Wie die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) am Donnerstag berichtete, dürfte ein es sich um einen Fertigungsfehler des Herstellers handeln.

Bei dem Produkt handelt es sich um den „Dörrautomat SDA 260 A1“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 111549. Die Firma Targa GmbH hat den Rückruf veranlasst. Verkauft wurde das Produkt seit Ende August 2015 und kann nun in jeder Lidl-Filiale zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird rückerstattet.

Bei Fragen zum Thema steht der Lidl-Österreich-Kundenservice unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/500 810 von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 8.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren