Fußball: Wolfsburg nur 1:1 gegen Mainz - Europacup in weiter Ferne

Wolfsburg (APA/dpa) - Drei Tage nach dem Champions-League-Festtag gegen Real Madrid muss der VfL Wolfsburg seine Hoffnungen auf eine erneute...

Wolfsburg (APA/dpa) - Drei Tage nach dem Champions-League-Festtag gegen Real Madrid muss der VfL Wolfsburg seine Hoffnungen auf eine erneute Europacup-Qualifikation wohl endgültig begraben. Gegen den direkten Konkurrenten FSV Mainz 05 kam der Vizemeister in der deutschen Fußball-Bundesliga nur zu einem 1:1 (0:0), obwohl er lange Zeit die engagiertere Mannschaft gewesen war.

Andre Schürrle brachte Wolfsburg gegen seinen Ex-Club in Führung (52.), der eingewechselte Jairo glich noch aus (66.). Zudem sah VfL-Abwehrspieler Dante in der Nachspielzeit noch die Gelb-Rote Karte (91.).

Durch den etwas glücklichen Punkt wahrten die Mainzer, für die Julian Baumgartlinger durchspielte und Karim Onisiwo in der 87. Minute eingewechselt wurde, auf Platz sechs den Vorsprung von sechs Zählern auf Wolfsburg. Während Mainz mitten im Kampf um die internationalen Startplätze ist, dürfte für Wolfsburg selbst die Europa-League-Qualifikation fünf Runden vor dem Saisonende schwierig werden.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren