Segeln: Delle Karth/Resch rüsteten für 49er-EM nach

Barcelona (APA) - Nico Delle Karth/Niko Resch haben am 2. April zum Abschluss der Trofeo Princesa Sofia vor Palma de Mallorca zwar das Medal...

Barcelona (APA) - Nico Delle Karth/Niko Resch haben am 2. April zum Abschluss der Trofeo Princesa Sofia vor Palma de Mallorca zwar das Medal Race gewonnen, für die am Montag beginnende 49er-EM vor Barcelona materialmäßig aber nachgerüstet. Das Top-Equipment liegt in Rio de Janeiro, wo der Tiroler Steuermann und der Kärntner Vorschoter vor den Sommerspielen regelmäßig ihr Trainingslager aufschlagen.

Die WM-Zweiten vom Februar vor Clearwater haben die Palma-Woche als Vierte beendet und angemerkt, dass bei starkem Wind und hoher Welle das Manko bei der Bootsgeschwindigkeit nicht ausgleichbar war. Also wurde aus Mailand ein Ersatzboot besorgt, mit Sponsorenhilfe finanziert und nach Spanien transportiert.

Die Olympiavierten von London verzichteten vergangenes Jahr auf die Europameisterschaften, 2014 vor Helsinki wurden sie Fünfte. Zwei Bronzemedaillen, errungen 2009 vor Zadar und 2011 vor Helsinki, stehen bisher zu Buche. Ausgetragen wird auch die EM der 49erFX, da wollen Laura Schöfegger/Elsa Lovrek nach dem vor Palma verpassten Olympia-Quotenplatz mit einer guten Leistung ihre Kampagne 2020 beginnen.


Kommentieren