Auftakt der Triathlonsaison mit Sprintbewerb

Kufstein – Am Samstag, den 30. April, setzt der Kufsteiner Sportverein „Tri-X“ mit dem ersten Tri-X-Sprinttriathlon, der gleichzeitig die Ti...

Das Schwimmen findet im Kufsteiner Schwimmbad statt.
© Franke

Kufstein –Am Samstag, den 30. April, setzt der Kufsteiner Sportverein „Tri-X“ mit dem ersten Tri-X-Sprinttriathlon, der gleichzeitig die Tiroler Meisterschaft für Junioren und Allgemeine Klasse ist, den Auftakt in die Triathlonsaison 2016.

Alle stellen sich dabei den Disziplinen Schwimmen im Freischwimmbad Kufstein, Radfahren am Innradweg sowie Laufen an der Innpromenade in Kufstein. Die Längen der Strecken variieren je nach Altersgruppe. Die erste Startgruppe beginnt um 9.30 Uhr mit dem Wettbewerb. Die Sieger werden um 16 Uhr am Fischergries in Kufstein gekürt.

Die Vereinsverantwortlichen bitten um Verständnis, dass es durch den Triathlon zwischen 9.30 und 15.30 Uhr zu Wartezeiten entlang folgender Strecken kommen kann: am Innradweg vom Kaiserbach in Richtung Kirchbichl sowie über Endach nach Zell, weiters entlang der Langkampfner Landesstraße bis nach Kufstein.

Anmeldungen sind noch bis zum 28. April unter www.tri-x-kufstein.at möglich. Auf der Homepage des Vereins sind aber auch weitere Informationen zur Veranstaltung, zum Verein und zur Ausschreibung des Wettbewerbs ersichtlich. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte