Kicker revanchierte sich mit Eckfahne für Feuerwerk-Attacke

Das schwedische Ligamatch IFK Göteborg gegen Malmö FF wurde am Mittwoch in der 78. Minute beim Stand von 0:0 abgebrochen. Grund war die Explosion eines Feuerwerkskörpers unter den Füßen des aufwärmenden Malmö-Ersatzspielers Tobias Sana. Der revanchierte sich, indem er die Eckfahne in den Block der gegnerischen Fans pfefferte. Auch nicht die feine schwedische Art ...

© Screenshot: Youtube.com

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte