Radsport: Massensturz wegen Begleitmotorrädern bei Belgien-Rundfahrt

Brüssel (APA/sda) - Ein durch zwei Begleitmotorräder verursachter Massensturz hat am Samstag zum Abbruch der 3. Etappe der Belgien-Radrundfa...

Brüssel (APA/sda) - Ein durch zwei Begleitmotorräder verursachter Massensturz hat am Samstag zum Abbruch der 3. Etappe der Belgien-Radrundfahrt geführt. Bei dem Zwischenfall in einer Abfahrt sollen sich rund 20 Profis verletzt haben, elf von ihnen mussten ins Spital gebracht werden. Betroffen war auch der Belgier Stig Broeckx, der heuer schon einmal in einem Rennen von einem Motorrad zu Fall gebracht worden war.

(1. Fassung)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren