Drogenkurier transportierte Kokain für Klagenfurt in seinem Körper

Wien (APA) - Kokain für Klagenfurt hatte ein Drogenkurier in seinem Körper, der diese Woche am Busbahnhof in Erdberg in Wien-Landstraße erwi...

Wien (APA) - Kokain für Klagenfurt hatte ein Drogenkurier in seinem Körper, der diese Woche am Busbahnhof in Erdberg in Wien-Landstraße erwischt wurde. Suchtgiftfahnder der Außenstelle West des Landeskriminalamtes hatten einen Tipp aus dem Milieu bekommen und sich Mittwoch früh auf die Lauer gelegt. Tatsächlich wurde der Mann erwischt und festgenommen.

Im Arrest wurde dann auch klar, wie der 28-jährige Nigerianer das Kokain transportierte. Er schied zehn Bodypacks mit 100 Gramm Kokain aus. Das Suchtgift hat einen Straßenverkaufswert von rund 10.000 Euro. Die Drogen hatte er in Ottakring übernommen.


Kommentieren