Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood ist nun auch Vater von Zwillingen

Am Mittwoch wird der Musiker 69 Jahre alt. Das wohl größte Geburtstagsgeschenk machte ihm seine Frau schon vorher.

Ronnie Wood und seine Frau Sally.
© APA/AFP/COWIE

London – Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood ist Vater von Zwillingen geworden. Die 37-jährige Frau des Altrockers, Sally Wood, brachte am Montag zwei Mädchen zur Welt, wie ein Sprecher des Musikers am Dienstag mitteilte. Gracie Jane und Alice Rose seien wohlauf. „Die Babys sind perfekt.“ Wood ist nun sechsfacher Vater und neunfacher Großvater.

Mit den Zwillingen hat Ronnie Wood ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk bekommen - er wird am Mittwoch 69 Jahre alt. Der Gitarrist hat schon vier Kinder aus früheren Beziehungen: Jesse ist der Sohn aus der Ehe mit seiner ersten Ehefrau Krissy Wood, Tochter Leah und Sohn Tyrone entstammen seiner Ehe mit Jo Wood. Außerdem adoptierte er Jos Sohn Jamie.

Mit der Theaterproduzentin Sally ist Ronnie Wood seit 2012 verheiratet. Der Gitarrist gehört seit 1975 zu den Rolling Stones. Er ist das jüngste der vier Mitglieder der legendären britischen Rockband, die noch immer die Konzertsäle füllt und kürzlich hunderttausende Fans in Kuba begeisterte. Derzeit arbeitet die Band an ihrem ersten Studioalbum seit 2005. (APA/AFP)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte