Rohstoffe (14.00) - US-Ölpreis mit Verlusten

Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am frühen Montagnachmittag schwächer gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 14 Uhr kostete ein Barrel (159 Lit...

Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am frühen Montagnachmittag schwächer gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 14 Uhr kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) 48,57 Dollar und damit um 1,02 Prozent weniger als am Freitag. Der Future auf ein Barrel der Nordseesorte Brent wurde mit 50,11 Dollar gehandelt.

Den anhaltenden Abwärtstrend der Ölpreise, der sich in den vergangenen Handelstagen manifestiert hat, begründen die Commerzbank-Analysten mit der steigenden Risikoaversion der Anleger und dem aufwertenden US-Dollar. Hinzu komme, dass die US-Ölförderung im Zuge der Preiserholung auf rund 50 Dollar je Barrel wieder wächst. Am vergangenen Freitag teilte der private Öldienstleister Baker Hughes mit, dass die Zahl der aktiven Bohrungen vergangene Woche um drei und somit die zweite Woche in Folge gestiegen ist. Dies war zuletzt im August 2015 der Fall.

Der Goldpreis profitiert unvermindert von der Verunsicherung der Anleger und begann die Woche mit einem 4-Wochenhoch bei 1.285 Dollar. In Euro erklomm Gold gar ein 3-Monatshoch bei 1.140 Euro je Feinunze. Das Gold-Vormittagsfixing in London lag bei 1.284,10 Dollar und damit höher gegenüber dem Freitagnachmittags-Fixing von 1.275,50 Dollar.

Aktuelle Rohstoffpreise:

~ Rohöl (USD/Barrel): Aktuell Zuletzt Änderung (%) Brent 50,11 50,54 -0,85 WTI 48,57 49,07 -1,02 OPEC-Daily 47,05 48,02 -2,02 Edelmetalle (USD): Gold a.m. Fixing 1.284,10 1.266,60 +1,38 Gold p.m. Fixing n.v. 1.275,50 n.v. Silber Fixing 17,32 17,32 unverändert Platin 992,00 987,50 +0,46 Agrarprodukte (USD): Kaffee Arabica 138,10 138,85 -0,54 Kakao 3.087,00 3.099,00 -0,39 Zucker 19,65 19,73 -0,41 Mais 188,00 186,00 +1,08 Sojabohnen 1.192,00 1.178,25 +1,17 Weizen 175,75 174,25 +0,86 ~

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren