Fußball-EM: UEFA droht 2 - Russischer Abgeordneter kritisierte Strafe

Paris (APA/dpa) - Die Strafe der UEFA-Disziplinarkommission gegen Russland ist im Parlament in Moskau auf Kritik gestoßen. „Das ist eine übe...

Paris (APA/dpa) - Die Strafe der UEFA-Disziplinarkommission gegen Russland ist im Parlament in Moskau auf Kritik gestoßen. „Das ist eine überflüssig harte Entscheidung gegen unsere ganze Mannschaft. Ausschluss auf Bewährung plus Geldstrafe, das ist zu hart“, sagte der Vorsitzende des Sportausschusses der Staatsduma, Dmitri Swischtschew, am Dienstag der Agentur Interfax zufolge.

Er wolle darin keinen politischen Schritt sehen, „aber man denkt schon nach, warum nur Russland bestraft wird“, meinte Swischtschew. „Wir sollen die UEFA-Forderungen erfüllen - und wir werden sie erfüllen“, sagte er.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren