Fußball-EM: Srna nach Beerdigung seines Vaters wieder beim Team

Saint-Etienne (APA/dpa) - Zwei Tage nach der Beerdigung seines Vaters ist Kroatiens Kapitän Darijo Srna ins EM-Quartier seiner Mannschaft zu...

Saint-Etienne (APA/dpa) - Zwei Tage nach der Beerdigung seines Vaters ist Kroatiens Kapitän Darijo Srna ins EM-Quartier seiner Mannschaft zurückgekehrt. Das gab der kroatische Fußball-Verband HNS am Mittwochvormittag via Twitter bekannt. Der Außenverteidiger steht damit für das zweite EM-Spiel gegen Tschechien am Freitag in Saint-Etienne (18.00 Uhr) zur Verfügung.

Srnas Vater war am Montag nach langer schwerer Krebskrankheit gestorben. Der 34-jährige Spieler von Schachtar Donezk flog daraufhin unmittelbar nach dem 1:0-Auftaktsieg der Kroaten gegen die Türkei in seine Heimat. Zur Beerdigung am Montag in Metkovic kamen auch Kroatiens Nationaltrainer Ante Cacic und sein Assistent Josip Simunic. Das machte der HNS aber erst einen Tag später öffentlich.


Kommentieren