Wiener Börse (Einheitswerte) - Mehrheitlich unverändert

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch zwei Kursgewinnern ein -verlierer und si...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch zwei Kursgewinnern ein -verlierer und sieben unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Vorzüge mit 890 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren BWT AG mit plus 1,54 Prozent auf 19,80 Euro (100 Aktien) und Schlumberger Stämme mit plus 0,90 Prozent auf 22,50 Euro (zehn Aktien). Die Verlierer waren Oberbank Stämme mit minus 0,18 Prozent auf 56,20 Euro (98 Aktien)..

Im Segment mid market zogen HTI 9,84 Prozent auf 0,67 Euro (500 Stück) an. Hutter & Schrantz Stahlbau verbesserten sich um 4,32 Prozent auf 47,985 Euro (438 Stück).

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren