Doping: WADA erhob erneut schwere Vorwürfe 2 - Weitere Details

Montreal/Moskau (APA/dpa) - Russische Athleten hatten laut WADA als Aufenthaltsort oft militärische Einrichtungen angegeben, zu denen man ab...

Montreal/Moskau (APA/dpa) - Russische Athleten hatten laut WADA als Aufenthaltsort oft militärische Einrichtungen angegeben, zu denen man aber nur mit einer Sondergenehmigung den Zutritt erhält. Jene Leichtathletin, die mit dem versteckten Urinbeutel erwischt wurde, soll anschließend noch versucht haben, den Kontrolleur zu bestechen. Die daraufhin korrekt durchgeführte Kontrolle fiel positiv aus.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren