Ein Verletzter bei Auffahrunfall auf der Rheintalautobahn

Dornbirn (APA) - Bei einem Auffahrunfall auf der Rheintalautobahn (A14) bei Dornbirn ist am Mittwochabend ein 34-jähriger Pkw-Lenker verletz...

Dornbirn (APA) - Bei einem Auffahrunfall auf der Rheintalautobahn (A14) bei Dornbirn ist am Mittwochabend ein 34-jähriger Pkw-Lenker verletzt worden. Ein nachkommender Fahrzeuglenker fuhr aus Unachtsamkeit gegen den Pkw des 34-Jährigen, der dadurch die Herrschaft über sein Auto verlor. Der Pkw wurde über die Leitschiene und gegen ein Hinweisschild geschleudert und kam nach einem Überschlag zum Stillstand.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 21.45 Uhr in Fahrtrichtung Tirol. Einem entsprechenden Test zufolge war der Unfallverursacher alkoholisiert, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren