Zillertaler Bergwege prämiert

Der TVB Mayrhofen-Hippach erhielt ein Qualitätsgütesiegel für zwei Wanderwege.

Mayrhofen, Hippach –Ausgezeichnet für ihren hervorragenden Zustand, best­e Betreuung, einheitliche Markierungen und die richtig­e Schwierigkeitseinteilung wurden kürzlich zwei der schönsten und beliebtesten Wanderwege im Zillertal. Die Rede ist vom „Hannemannweg“ im Zillergrund und von der „Neumarkter Runde“ beim Schlegeisspeichersee. Somit darf sich der TVB Mayr­hofen-Hippach über das Güte­siegel „Tiroler Bergweg mit Auszeichnung“ des Landes Tirol freuen. „Das Gütesiegel bürgt für Qualität und Sicherheit im alpinen Geländ­e und garantiert darüber hinaus Naturerlebnisse der Extraklasse“, betonte Sportreferent und LHStv. Josef Geisler anlässlich der Verleihung. Das alpine Wegenetz biete Einheimischen wie Gästen unzählige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und sei zudem das Rückgrat des Sommertourismus in den Tälern. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte