Feuerwehr kam gegen Waldbrand bei Athen voran

Athen (APA/dpa) - Die Feuerwehr hat einen großen Waldbrand rund 20 Kilometer nördlich von Athen am Dienstag weitgehend unter Kontrolle gebra...

Athen (APA/dpa) - Die Feuerwehr hat einen großen Waldbrand rund 20 Kilometer nördlich von Athen am Dienstag weitgehend unter Kontrolle gebracht. Es gab jedoch immer wieder Stellen in Schluchten, wo die Flammen aufloderten, wie das griechische Staatsradio am Dienstag berichtete.

Wind trieb Rauchwolken in die Richtung der griechischen Hauptstadt. Der Geruch vom verbrannten Holz breitete sich in Athen aus, berichteten Augenzeugen. Der Brand war am Sonntag ausgebrochen und soll bisher mehr als 100 Hektar Wald zerstört haben. Bewohnte Regionen waren nicht bedroht. Die Feuerwehr hoffte nach Rundfunkangaben, den Brand in den nächsten Stunden vollständig zu löschen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren