Brexit - Cameron will Austritt „so konstruktiv wie möglich“

Brüssel (APA) - Der britische Premier David Cameron will den Austritt seines Landes aus der EU „so konstruktiv wie möglich“ gestalten. Vor B...

Brüssel (APA) - Der britische Premier David Cameron will den Austritt seines Landes aus der EU „so konstruktiv wie möglich“ gestalten. Vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel sagte Cameron am Dienstag, er hoffe, dass der Ausgang der Verhandlungen ebenso konstruktiv werde.

„Wir verlassen die EU, aber wir drehen ihr nicht den Rücken zu.“ Die Länder der EU seien „Nachbarn, Freunde, Partner. Es geht um die engstmöglichen Beziehungen bei Handel, Sicherheit und Zusammenarbeit“. Dies wäre „gut für uns und Sie“, so Cameron.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren