Spieljoch: Neue Gondelbahn ist ein Muss

Die Zukunft der Fügener Bergbahn steht auf wackeligen Beinen. Ein Verkauf der Bahn ist für die Gemeinde an eine neue 10er-Gondelbahn als Zubringer gebunden. Einziger Anbieter ist bis dato Heinz Schultz.

© Fankhauser Eva-Maria

Von Eva-Maria Fankhauser

Fügen, Fügenberg –Langsam wird es eng für die Fügener Bergbahn. Denn wenn bis Freitag die ausstehende Baugenehmigung nicht ins Haus flattert und die Bagger für den Bau des Speicherteichs nicht auffahren dürfen, bleibt zu wenig Zeit, um die Beschneiung fürs Spieljoch zu sichern.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte