Erste Group modernisiert ihren ehemaligen Hauptsitz am Wiener Graben

Wien (APA) - Die Erste Group hat vor kurzem ihre Zentrale in das Quartier Belvedere beim Wiener Hauptbahnhof verlegt. Ihren früheren Hauptsi...

Wien (APA) - Die Erste Group hat vor kurzem ihre Zentrale in das Quartier Belvedere beim Wiener Hauptbahnhof verlegt. Ihren früheren Hauptsitz am Graben will die Bank demnächst auf Vordermann bringen. Der Gebäudekomplex soll revitalisiert werden und die dort befindliche Filiale erhalten sowie modernisiert werden, teilte die Erste Group am Mittwoch per Aussendung mit.

Der Umbau werde nicht vor 2018 erfolgen, hieß es. Die Arbeiten selbst sollen zwei Jahre dauern. Für freiwerdende Flächen infolge der Übersiedlung diverser Unternehmenseinheiten sind die Schaffung von Büros und/oder eines Boutique-Hotels geplant. Geschäfte und Wohnungen mit bestehenden Mietverhältnissen seien von diesen Überlegungen aber nicht betroffen, wurde versichert.

~ ISIN AT0000652011 WEB http://www.erstegroup.com ~ APA380 2016-06-29/14:15

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren