Olympia: IOC-Chef Bach - Flüchtlingsteam ist Bereicherung für Spiele

Rio de Janeiro (APA/dpa) - Die Teilnahme einer Flüchtlingsmannschaft bei den Sommerspielen in Rio soll laut IOC-Chef Thomas Bach ein Zeichen...

Rio de Janeiro (APA/dpa) - Die Teilnahme einer Flüchtlingsmannschaft bei den Sommerspielen in Rio soll laut IOC-Chef Thomas Bach ein Zeichen für Solidarität sein. „Wir wollen der Welt mitteilen: Diese geflohenen Sportler können - wie auch alle anderen Flüchtlinge - eine Bereicherung sein“, sagte Bach bei einem Treffen mit Trainern und Ärzten der ersten olympischen Mannschaft, der ausschließlich geflohene Sportler angehören.

Das Team verkörpere den wahren Geist von Olympia: Alle Athleten sollen dieselben Chancen auf einen Sieg bekommen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren