Börse London schließt klar im Plus

London (APA) - Die Londoner Börse hat am Freitag den vierten Tag in Folge klare Kursgewinne verzeichnet. Der FTSE-100 Index stieg um 73,50 E...

London (APA) - Die Londoner Börse hat am Freitag den vierten Tag in Folge klare Kursgewinne verzeichnet. Der FTSE-100 Index stieg um 73,50 Einheiten oder 1,13 Prozent auf 6.577,83 Punkte. Unter den im Leitindex gelisteten Titeln standen sich 81 Gewinner und 15 Verlierer gegenüber. Vier Titel notierten unverändert.

Der wichtigste britische Leitindex steht damit mittlerweile fast 240 Punkte höher als vor dem Brexit-Referendum, das zwischenzeitlich für einen Kurssturz gesorgt hatte. Marktbeobachter begründeten die schnelle Erholung auch mit den deutlichen Verlusten des Pfunds gegenüber dem Dollar und dem Euro, da ein schwächeres Pfund den international operierenden britischen Unternehmen zugutekomme.

Bei den Einzelwerten gehörten auf Gold spezialisierte Bergbauwerte zu den größten Gewinnern. Fresnillo-Papiere gewannen an der Indexspitze 7,06 Prozent und Aktien von Randgold Resources stiegen um 4,34 Prozent. Sie profitierten von der Entwicklung des Goldpreises, der bereits am Vormittag über die Marke von 1.330 Dollar pro Feinunze geklettert war.

Andere Bergbauaktien wie BHP Billiton (minus 0,30 Prozent) oder Antofagasta (plus 0,86 Prozent) hingegen blieben hinter dem Gesamtmarkt zurück. Dies wurde mit schwachen Daten aus dem für diese Unternehmen wichtigen chinesischen Markt begründet. In der Industrie der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt hatte sich im Juni die Stimmung unerwartet eingetrübt.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Daneben konnten auch die Finanztitel Royal Bank of Scotland (minus 1,11 Prozent) und London Stock Exchange (minus 0,32 Prozent) von der Erholung nicht profitieren. Die Finanzbranche gilt als besonders betroffen vom Brexit.

Im Spitzenfeld des FTSE-100 standen hingegen die Anteilsscheine von TUI mit einem Plus von 6,05 Prozent. Am Mittwoch waren sie vom Terroranschlag in Istanbul noch belastet worden und hatten in einem sehr festen Umfeld Kursverluste verzeichnet.

~ ISIN GB0001383545 ~ APA586 2016-07-01/18:12


Kommentieren