LA/Doping: Hochsprung-Olympiasiegerin Tschitscherowa suspendiert

Moskau (APA/Reuters) - Die russische Hochsprung-Olympiasiegerin Anna Tschitscherowa hat am Freitag bekanntgegeben, dass sie vom Internationa...

Moskau (APA/Reuters) - Die russische Hochsprung-Olympiasiegerin Anna Tschitscherowa hat am Freitag bekanntgegeben, dass sie vom Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) suspendiert worden sei. Als Grund führte die 33-Jährige an, dass sie bei den nun durchgeführten Doping-Nachtests der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking positiv auf eine verbotene Substanz kontrolliert worden sei.

Tschitscherowa hatte 2008 in Peking Olympia-Bronze gewonnen, vier Jahr später holte sie dann in London Gold.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren