Fußball: Albaniens Meister darf nicht an Champions League teilnehmen

Lausanne (APA/dpa) - Albaniens Fußball-Meister KS Skenderbeu darf wegen verbotener Spielabsprachen in der kommenden Saison nicht an der Cham...

Lausanne (APA/dpa) - Albaniens Fußball-Meister KS Skenderbeu darf wegen verbotener Spielabsprachen in der kommenden Saison nicht an der Champions League teilnehmen. Das bestätigte der Internationale Sportgerichtshof CAS am Mittwoch. Vorher hatte die Europäische Fußball-Union UEFA bereits eine entsprechende Sanktion gegen die Albaner verhängt, die daraufhin vor den CAS gezogen waren.

Die UEFA begrüßte in einem Statement die Entscheidung des CAS als „konsequente Bestätigung“. Skenderbeu ist damit für ein Jahr von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen.


Kommentieren