Radsport: Italiener Sterbini Sieger am Dobratsch, Hirt weiter in Gelb

Villach (APA) - Der Italiener Simone Sterbini hat am Donnerstag solo die 5. Etappe der Österreich-Radrundfahrt für sich entschieden. Nach 14...

Villach (APA) - Der Italiener Simone Sterbini hat am Donnerstag solo die 5. Etappe der Österreich-Radrundfahrt für sich entschieden. Nach 147 Kilometern von Millstatt zur Bergankunft auf der Villacher Alpenstraße am Dobratsch hatte der 22-Jährige 2:02 Minuten Vorsprung auf David Belda (ESP) und 2:06 auf den Steirer Markus Eibegger. Jan Hirt (CZE) führt weiter klar in der Gesamtwertung.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren