Kleinlaster in OÖ rückwärts über steile Böschung abgestürzt

Großraming (APA) - Ein Kleinlaster ist Donnerstagnachmittag in Großraming (Bezirk Steyr-Land) von einer Wiese rückwärts eine extrem steile B...

Großraming (APA) - Ein Kleinlaster ist Donnerstagnachmittag in Großraming (Bezirk Steyr-Land) von einer Wiese rückwärts eine extrem steile Böschung hinab in ein Bachbett gestürzt. Nachdem der 68-jährige Lenker seinen Mitfahrer hatte aussteigen lassen, geriet der stehende Wagen ins Rutschen, teilte die Polizei OÖ mit. Der verletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital nach Steyr geflogen.

Der Transporter durchstieß zuerst einen massiven Zaun, bevor er 30 Meter in die Tiefe abglitt. Dabei überschlug er sich mehrmals und landete schließlich auf den Rädern in einem Bachbett. Die Feuerwehr barg das total beschädigte Fahrzeug.


Kommentieren