Gesellschaft

Klassenbildung an Volksschulen verschärft soziale Unterschiede

Wie viele Schüler in die neuen Deutschförderklassen gehen sollen, ist in Tirol noch unklar. Das Ministerium beruhigt.
© APA

Oft werden Schüler mit dem selben Religionsbekenntnis oder mit der selben Sprache aus organisatorischen Gründen in Klassen zusammengefasst.

Verwandte Themen