Tirol

Regierungsbilanz: Der Offensivgeist fehlt

© Thomas Boehm / TT

Die Landespolitik verabschiedet sich jetzt in die Sommerpause – Zeit, Bilanz zu ziehen: Schwarz-Grün verwaltet gut, geizt aber mit Kreativaktionen. Die Opposition lässt gemeinsame Sturmläufe vermissen und schwächt sich oft selbst.

Verwandte Themen