Pence offiziell als Kandidat für den Vizepräsidenten nominiert

Washington/Cleveland (Ohio) (APA/dpa) - Michael „Mike“ Pence ist vom Parteikonvent der Republikaner offiziell als Kandidat für das Amt des V...

Washington/Cleveland (Ohio) (APA/dpa) - Michael „Mike“ Pence ist vom Parteikonvent der Republikaner offiziell als Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten nominiert worden. Der amtierende Gouverneur von Indiana wurde per Akklamation bestätigt. Pence muss seine Nominierung formal noch annehmen, das wird er voraussichtlich am Mittwochabend (Ortszeit) tun.

Pence (57) gilt als sehr konservativ. Er soll Donald Trump helfen, Stimmen der Sozialkonservativen und der Evangelikalen zu sichern.


Kommentieren