Zwei Männer bei Stallbrand im Bregenzerwald verletzt

Österreich/Vorarlberg/Sibratsgfäll (APA) - Beim Brand eines Stallgebäudes sind am Mittwochnachmittag in Sibratsgfäll im Bregenzerwald zwei M...

Österreich/Vorarlberg/Sibratsgfäll (APA) - Beim Brand eines Stallgebäudes sind am Mittwochnachmittag in Sibratsgfäll im Bregenzerwald zwei Männer im Alter von 43 und 62 Jahren verletzt worden. Sie hatten zuvor Heu mit einer Maschine zu Ballen gepresst. Die starke Erhitzung der Presse dürfte das Heu entzündet haben, das Feuer breitete sich anschließend rasch auf das gesamte Gebäude aus, teilte die Polizei mit.

Der Vorfall ereignete sich laut Exekutive gegen 17.30 Uhr, gut zwei Stunden später konnte „Brand aus“ gegeben werden. Durch das Feuer wurde der Stall stark beschädigt. Über die Schwere der Verletzungen der beiden Männer gab es vorerst keine Auskünfte. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert. An den Löscharbeiten waren die Feuerwehren Lingenau, Sibratsgfäll, Hittisau und Andeslbuch beteiligt.


Kommentieren