Türkisches Militär beschoss erneut IS-Stellungen

Ankara (APA/Reuters/AFP) - Das türkische Militär geht weiter gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) vor. Die Armee beschoss a...

Ankara (APA/Reuters/AFP) - Das türkische Militär geht weiter gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) vor. Die Armee beschoss auch am Dienstag IS-Stellungen in Nordsyrien, insgesamt seien 40 Granaten auf vier Ziele des IS gefeuert worden, berichtete der Sender NTV unter Berufung auf das Militär.

Zuvor seien zwei Mörsergranaten aus Syrien in der türkischen Grenzstadt Karkamis eingeschlagen. Verletzt wurde laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi niemand.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren