Erdbeben in Mittelitalien - Renzi: Mindestens 120 Tote

Arquata del Tronto (APA/dpa) - Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind nach den Worten von Regierungschef Matteo Renzi mindestens 12...

Arquata del Tronto (APA/dpa) - Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind nach den Worten von Regierungschef Matteo Renzi mindestens 120 Menschen umgekommen. „Und diese Bilanz ist nicht endgültig“, sagte Renzi am Mittwochabend bei einem Besuch in der Region.


Kommentieren