Wiener Börse (Eröffnung) - ATX am Vormittag schwach

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich am Montag im Frühhandel schwach präsentiert. Der ATX wurde gegen 9.45 Uhr mit 2.370,41 Punkten nach 2...

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich am Montag im Frühhandel schwach präsentiert. Der ATX wurde gegen 9.45 Uhr mit 2.370,41 Punkten nach 2.403,13 Einheiten am Freitag errechnet, das ist ein Minus von 32,72 Punkten bzw. 1,36 Prozent.

Nachdem der ATX in der vergangenen Woche getragen von der weiterhin lockeren Geldpolitik in den USA und Japan über die Marke von 2.400 Punkten geklettert war, belasten zum Beginn der neuen Gewinnmitnahmen. Positive Impulse könnte unter anderem der deutsche ifo-Index für September liefern. Die Umfrage zur Stimmung in deutschen Chefetagen wird vormittags publiziert, im weiteren Verlauf folgen in den USA unter anderem Zahlen zu den Verkäufen von Immobilienneubauten.

Europaweit zeigten sich die Aktien von Banken und Ölkonzernen unter Druck. Auch in Wien säumten die Bankaktien Erste Group (minus 1,02 Prozent) und Raiffeisen (minus 2,47 Prozent) sowie die Ölaktien OMV (minus 1,79 Prozent) und Schoeller-Bleckmann (minus 1,73 Prozent).

Im weiteren Handelsverlauf rückt ein Treffen der Mitglieder der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) am Rande einer Energiekonferenz in der algerischen Hauptstadt Algier im Blickpunkt. Viele Beobachter rechnen mit einer baldigen Einigung, da der niedrige Ölpreis die Staatshaushalte zahlreicher Ölexporteure schwer belastet.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Das größte Minus fassten an der Wiener Börse RHI aus, die Aktien des Feuerfestprodukte-Herstellers verloren 4,78 Prozent.

Der ATX Prime notierte bei 1.207,40 Zählern und damit um 1,19 Prozent oder 14,55 Punkte tiefer. Im prime market zeigten sich elf Titel mit höheren Kursen, 26 mit tieferen und zwei unverändert. In einer Aktie kam es bisher zu keiner Kursbildung. Bis 9.45 Uhr wurden im prime market insgesamt 663.282 (Vortag: 481.362) Stück Aktien in Einfachzählung mit einem Kurswert von 18,63 (15,68) Mio. Euro (Doppelzählung) gehandelt.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA087 2016-09-26/10:00


Kommentieren