„Hase mit den Bernsteinaugen“ erstmals im KHM ausgestellt

Wien (APA) - „Der Hase mit den Bernsteinaugen“, jenes kostbare japanische Netsuke, das mit dem gleichnamigen Roman von Edmund de Waal zu Wel...

Wien (APA) - „Der Hase mit den Bernsteinaugen“, jenes kostbare japanische Netsuke, das mit dem gleichnamigen Roman von Edmund de Waal zu Weltruhm gelangt ist, wird am Samstag anlässlich der Langen Nacht der Museen, erstmals im Kunsthistorischen Museum in Wien ausgestellt. Der „Überraschungsgast“ ist ein Vorbote für die am 11. Oktober startende Edmund de Waal-Ausstellung im Haus, hieß es in einer Aussendung.

(S E R V I C E - http://www.khm.at)


Kommentieren