Fußball: Petew als bulgarischer Teamchef zurückgetreten

Zagreb (APA/AFP) - Der 41-jährige Iwailo Petew ist als bulgarischer Fußball-Teamchef zurückgetreten. Dies gab der nationale Verband am Diens...

Zagreb (APA/AFP) - Der 41-jährige Iwailo Petew ist als bulgarischer Fußball-Teamchef zurückgetreten. Dies gab der nationale Verband am Dienstag bekannt. Auch Co-Trainer Alexi Jeljaskow hat demnach seinen Posten aufgegeben, und zwar wie Petew beretis am Montag. Laut bulgarischen Medienberichten soll Petew Coach des kroatischen Meisters und Champions-League-Teilnehmers Dinamo Zagreb werden.

Als sein Nachfolger als Teamchef wird Petar Houbtschew favorisiert. Bulgarien gastiert am 7. und 10. Oktober in der WM-Qualifikation in Frankreich und Schweden.


Kommentieren