Dreijähriges Kind bei Verkehrsunfall in Wien-Penzing verletzt

Wien (APA) - Ein dreijähriges Kind ist am Dienstag in Wien-Penzing bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Auf der Kreuzung der Pen...

Wien (APA) - Ein dreijähriges Kind ist am Dienstag in Wien-Penzing bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Auf der Kreuzung der Penzinger Straße mit der Einwanggasse stießen zwei Fahrzeuge zusammen, dabei wurde ein Pkw gegen eine Hausmauer geschleudert, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Das dreijährige Kind befand sich in einem Kindersitz auf der Rücksitzbank des Wagens. Es wurde bei dem Unfall um etwa 13.00 Uhr leicht am Kopf verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An der Hausmauer und an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Laut Polizei war keiner der Beteiligten alkoholisiert.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren