26-Jähriger gestand Sachbeschädigungen im südlichen NÖ

Katzelsdorf/Lanzenkirchen (APA) - Ein 26 Jahre alter Mann hat nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Freitag gestanden, für zahlreic...

Katzelsdorf/Lanzenkirchen (APA) - Ein 26 Jahre alter Mann hat nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Freitag gestanden, für zahlreiche Sachbeschädigungen in zwei Gemeinden seines Heimatbezirks Wiener Neustadt verantwortlich zu sein. Der Verdächtige wurde am Donnerstag ausgeforscht und der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Schauplätze der am vergangenen Sonntag verübten Sachbeschädigungen waren Katzelsdorf und die Ortsteile Frohsdorf sowie Kleinwolkersdorf von Lanzenkirchen. Straßenlaternen, Verkehrszeichen, Blumentöpfe, Reklametafeln und neun Kfz wurden dabei in Mitleidenschaft gezogen. Der Polizei zufolge will der 26-Jährige den angerichteten Schaden wieder gut machen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren