Blatt - Briten wollen noch vor Bundestagswahl EU-Austritt einleiten

London (APA/Reuters) - Die britische Regierung will einer Zeitung zufolge vor der Bundestagswahl im kommenden Jahr den formellen Schritt zum...

London (APA/Reuters) - Die britische Regierung will einer Zeitung zufolge vor der Bundestagswahl im kommenden Jahr den formellen Schritt zum Austritt aus der EU einleiten. Dies sagte Premierministerin Theresa May der „Sunday Times“ zufolge. Es werde dann ein „Great Repeal Bill“ (dt. „großes Aufhebungsgesetz“) eingebracht, um die 1972 geschaffene Grundlage für die heutige EU-Mitgliedschaft des Landes aufzuheben.

Der für den Brexit zuständige Minister David Davis sagte der Zeitung „Telegraph“, am Tag des Austritts aus würden alle EU-Verordnungen zunächst in britisches Recht übergehen. Etwaige Änderungen würden dann später vom Parlament in London vorgenommen. Die bestehenden Rechte der britischen Arbeiter würden daher nicht angetastet, sagte Davis.

Am Sonntag findet ein Gipfel der Konservativen statt. Dort sollen sich May und Davis zu Wort melden.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren