Auf Gehweg in Wien-Favoriten überfahren: 22-Jährige schwer verletzt 1

Wien (APA) - Eine 22-Jährige ist Sonntagfrüh in Wien-Favoriten auf einem Gehweg von einem Pkw mit hoher Geschwindigkeit angefahren worden. D...

Wien (APA) - Eine 22-Jährige ist Sonntagfrüh in Wien-Favoriten auf einem Gehweg von einem Pkw mit hoher Geschwindigkeit angefahren worden. Der Lenker könnte absichtlich gehandelt haben, er beging danach Fahrerflucht. Die junge Frau wurde schwer verletzt, ist aber nicht in Lebensgefahr.

Das Opfer hatte laut Zeugenaussagen nach einem Clubbesuch in der Daumegasse Streit mit mehreren Männern, da sie einen von ihnen zuvor abgewiesen hatte, berichtete die Polizei. Mit einer Freundin war die 22-Jährige wenig später zu Fuß zu einer Bushaltestelle in der Grenzackerstraße unterwegs. „Nach ersten Erhebungen bog plötzlich ein Mann - er dürfte zu jenen Männern gehört haben, die mit der Frau in Streit geraten waren - mit seinem Pkw mit hoher Geschwindigkeit in die Grenzackerstraße ein. Als der Fahrzeuglenker auf Höhe des dortigen Schutzwegs war, beschleunigte er erneut, lenkte sein Fahrzeug mitten auf den Gehsteig und fuhr die 22-Jährige nieder“, schilderte Polizeisprecher Christoph Pölzl den Vorfall.


Kommentieren