Roland Kaiser bekommt Verdienstorden für ehrenamtliches Engagement

Berlin (APA/AFP) - Der Schlagersänger Roland Kaiser bekommt für sein langjähriges soziales Engagement den Verdienstorden der Bundesrepublik ...

Berlin (APA/AFP) - Der Schlagersänger Roland Kaiser bekommt für sein langjähriges soziales Engagement den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Bundespräsident Joachim Gauck werde den 64-Jährigen am 5. Dezember zusammen mit 23 anderen Männern und Frauen im Schloss Bellevue auszeichnen, teilte das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin mit.

Der Bundespräsident würdigt demnach das vielfältige Engagement des Sängers. Darunter fallen ehrenamtliche Tätigkeiten für bessere Bildungschancen junger Menschen, für Arme, für benachteiligte Kinder, ein Kinderhospiz, gegen Fremdenfeindlichkeit und für Organspendeorganisationen. Kaisers Engagement sei beeindruckend.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren