Europa League

Schwarzer Tag für Austro-Klubs: Rapid und Salzburg fliegen aus EL

Salzburgs Valon Berisha (r.) im Duell mit Krasnodars Charles Kabore.
© REUTERS

Salzburg kam bei Krasnodar nicht über ein 1:1 hinaus, Rapid verlor in Genk mit 0:1. Für beide Klubs bedeutet dies das Aus in der Europa League. Die Wiener Austria hat trotz einer Heimniederlage gegen Giurgiu noch eine Aufstiegschance.

Verwandte Themen